HEAD-IMG
Headline

Zurück zur Seminarübersicht

2c - Prophylaxe Profit Center

Bei der Prophylaxe-Abteilung handelt es sich um ein Unternehmen im Unternehmen. Betriebswirtschaftlich betrachtet hat die Zahnarztpraxis in diesem Bereich die Möglichkeit Erlöse zu erwirtschaften, für die der Zahnarzt nicht persönlich tätig werden muss. Kurz gefasst: Zusätzliche Hände sorgen für zusätzliche Erlöse und tragen somit zum Betriebsergebnis bei. Unternehmerisch denken und handeln ist gefragt. Wie viele Leistungseinheiten müssen erbracht werden, damit der Break-Even-Point erreicht wird? Wie hoch muss der Preis der Leistung sein, damit ein Gewinn erzielt wird? Was darf die Prophylaxe-Assistentin kosten? Welche Produkte gehören in das Portfolio der betriebswirtschaftlich erfolgreichen Prophylaxe-Abteilung? Fragen wie diese und mehr sind zu beantworten.

Eine gut geführte Prophylaxe-Abteilung deckt neben den entstehenden variablen Kosten einen Teil der betrieblichen Fixkosten ab und erwirtschaftet zudem Gewinn. Ein ideales Seminar für den Zahnarzt / die Zahnärztin & Prophylaxe-Assistentin.

Aus dem Inhalt:

  • Leistungsangebot der Prophylaxe Abteilung
  • Vertriebsstrukturen
  • Preiskalkulation
  • Zielplanung & Controlling

 

 

 

 

Zielgruppe:Praxisinahber/in & Prophylaxe-Assistentin
Seminarziel:
Seminargebühr bei Einzelbuchung:€ 200,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer/in